-bauratgeber.ch - Tipps zum Thema Sonnenschutz - 14.08.2018
 Ausbau / Fenster / Sonnenschutz       


SIE SCHÜTZEN UND DÄMMEN

Rolladen
Rolläden, Falltrolläden und Sicherheitsrolläden bieten in erster Linie Sicherheit und schaffen nebenbei ein gutes Raumklima. Vom Sichtschutz, Blend-, Wärme-, und Schallschutz bis hin zum verbesserten Einbruchsschutz bieten Rollläden am Haus einen wesentlichen Beitrag. Für eine gute Wärme- und Schallisolierung werden in den meisten Häusern Rolläden aus Kunststoff-, Holz- oder Aluminiumlamellen eingebaut.

Lamellenstoren
Wer die flexible Einstellungsmöglichkeiten bei der Abdunkelung wünscht kann diese mit Lamellenstoren perfekt lösen. Das elegante Lamellenprofil sorgt zudem für eine ästhetische Fassade. Bei Umbauten zeichnen sich die Leichtbauweise der Lamellenstoren,  mit ihrer filigranen Seilführung und geringer Sturzhöhe, besonders aus. Durch eine in den Seitenführungen verdeckte Verriegelungsmechanik gewährt auch der Lamellenstoren höchste Sicherheit bei Einbrüchen.

Für eine komfortable Bedienung bieten sich Rolläden und Lamellenstoren mit Motor und Automatik plus Sensoren an.
Fachlich eingebaute Systeme mit absoluter Fugendichtheit sind Voraussetzung für gute Isolierung.Schwachstelle ist immer noch der Rolladenkasten. Zwei Varianten werden diskutiert: einmal eine Verbesserung der Dämmung des Rollladenkastens; andererseits gibt es vorgebaute Rollladen, die entweder in den Sturz hineingesetzt oder auf Fensterrahmen (ohne Einschränkung des Lichteinfalls) aufgesetzt werden. Die Schwachstelle Rollladenkasten wäre zum Grossteil beseitigt beim Einbau eines speziellen Sturzes.

 

 
Interessante Links

 
 
.